Wiederaufbau

an der Mittelahr

Über 200 Maßnahmen des Wiederaufbaus werden von der Zukunft Mittelahr AöR bearbeitet. Der Wiederaufbau der kommunalen Infrastruktur steht dabei im Mittelpunkt. Als Wiederaufbau- und Projektentwicklungsgesellschaft wollen wir unsere Orte nicht wieder aufbauen, wie sie einmal waren.

Vielmehr ist es unser gemeinsames Ziel die Orte Dernau, Mayschoß und Rech sowie die gesamte Verbandsgemeinde Altenahr modern, zukunftsorientiert und nachhaltig zu gestalten.

Sebastian Sonntag, Martin Schell und Niki Kozisek bilden den Vorstand

Maßnahmenpläne und Förderanträge

Gemeinsam mit der Verbandsgemeinde Altenahr und der Kreisverwaltung Ahrweiler wurden für alle flutbetroffenen Orte Maßnahmenpläne erstellt, die die entstandenen kommunalen Schäden erfassen und die Aufgaben des Wiederaufbaus definieren.

Vom zerstörten Kindergarten, Straßen und Plätzen, den weggerissenen Sportplätzen und Stellplätzen, über defekte Straßenbeleuchtung und Ortsbeschilderung bis hin zu beschädigten Kunstwerken und Wahrzeichen sind alle flutbetroffenen und im Besitz der Kommune befindlichen Teiles des Ortes in den Maßnahmenplan aufgenommen.

Alle Maßnahmen der einzelnen Orte werden im kreisweiten Maßnahmenplan zusammengefasst. Diesen finden Sie hier.

Förderantragsstellung

Für alle Maßnahmen muss die Kommune einen Antrag auf Wiederaufbau beim Fördergeber stellen.

Alle Förderanträge müssen bis zum 30.06.2023 gestellt und eingegangen sein. Ein durchaus straffer Zeitplan. Die Zukunft wird zeigen, ob sich diese Anforderungen einhalten lassen.

Wir geben unser Bestes und freuen uns auf die Aufgaben!!!

Ziele des Wiederaufbaus

Die Naturkatastrophe hat gezeigt, dass wir uns anpassen müssen und dem Wasser seinen Platz einräumen. Das bedeutet jedoch nicht, dass die Flut von 2021 als Maßstab für die Zukunft gelten darf. Vielmehr muss es das Ziel sein mit der Natur zu leben und auf mittlere Hochwasser adäquat reagieren zu können. Die Mittelahr liegt aktuell in Trümmern. Der Blick geht jedoch nach Vorne, denn der Wiederaufbau bietet auch Möglichkeiten.
Wir haben die Möglichkeit unsere Heimat zu gestalten, nachhaltig und schöner wieder aufzubauen, die Stärken der Region herauszustellen und zu einer modernen Tourismusdestination mit einer hohen Lebensqualität mit Wohlfühlfaktor für die Bevölkerung.

Informationen, Fragen und Anregungen

Über unseren Instagramkanal werden wir in Zukunft über verschiedene Wiederaufbauthemen in regelmäßigen Abständen informieren. Folgen Sie dazu unserem Kanal. Gerne können Sie uns auch per Mail unter info@zukunft-mittelahr.de kontaktieren. Wir freuen uns über Feedback und sind immer offen für Anregungen. Denn nur gemeinsam gelingt uns der Wiederaufbau.

Aktuelle Projekte aus dem Maßnahmenplan

Dernau

  • temporärer Kindergarten und Grundschulstandort

Mayschoß

  • dd

Rech

  • dd

Scroll to Top