Nahwärme

Aktuelles

Die Orte Dernau und Mayschoß verfolgen aktuell das Projekt der „Warmen Nahwärme“. Während in Mayschoß bereits der offizielle Startschuss durch den Gemeinderat erfolgt ist, befindet sich die Ortsgemeinde Dernau noch in der finalen Phase der Kundenakquise. Die Vorverträge geben Aufschluss über die Anschlussdichte, die letztlich Grundvoraussetzung für eine wirtschaftliche Umsetzung des Projektes ist. Sobald diese abgeschlossen ist, wird auch hier der offizielle Start des Netzausbaus erfolgen.

Aufgrund der Beschaffenheit des Ortes plant die Gemeinde Rech ein „Kaltes Nahwärmenetz“ zu etablieren. Weitere Informationen zum Projekt:

Die klimaneutralen Region

Das Mittelahrtal ist auf dem Weg zur klimaneutralen Region, weg vom Heizöl und hin zu erneuerbaren Energien. Mit der Planung und dem Aufbau eines Nahwärmeversorgungsnetzes haben die drei Ortsgemeinden die einmalige Chance, sich zukunftsgerichtet aufzustellen und gleichzeitig für Schadenminimierung bei erneutem Hochwasser zu sorgen.

Energiewende für die Zukunft

Die Flutkatastrophe hat gezeigt, dass der Einsatz des Energieträgers Öl keine Option mehr für das Ahrtal sein kann. Die hunderttausenden Liter Öl, die Wohngebäude nachhaltig zerstört haben und letztlich frei in die Natur ausgetreten sind, zeigen, dass die Zeit für die Energiewende im Ahrtal gekommen ist. Auch die Befragungen in den drei Ortsgemeinden Dernau, Mayschoß und Rech haben ergeben, dass das Interesse an einer klimafreundlichen und nachhaltigen Energiegewinnung groß ist. Das hat uns dazu bewogen, das Thema Nahwärme für die drei Ortsgemeinden in der Zukunft Mittelahr AöR anzupacken und einen gemeinsamen Ausbau eines Nahwärmenetzes anzustreben.

Das Nahwärmenetz

Wir befinden uns aktuell in der Phase der Vorprojektierung und Strukturierung der Maßnahme. Denn eines ist klar: Schnellschüsse und unüberlegte Handlungen verbieten sich bei einem Projekt dieser Größenordnung. Die Errichtung eines Nahwärmenetzes ist nur dann sinnvoll, wenn die Bürgerinnen und Bürger einen echten Mehrwert davon haben. Dieser Mehrwert muss sich nicht nur ökologisch, sondern auch ökonomisch einstellen. Nur wenn der Energiepreis eine echte Alternative zur herkömmlichen Wärmegewinnung darstellt, lässt sich das Projekt wirtschaftlich umsetzen.

Mehr zu Nahwärme

Neuigkeiten zum Projekt Nahwärme

No post found!

Scroll to Top