Kalte Nahwärme

Stand der Nahwärmeversorgung in Rech

Die Ortsgemeinde Rech hat in enger Zusammenarbeit mit der Verbandsgemeinde Altenahr, dem Ministerium f√ľr Klimaschutz, Umwelt, Energie und Mobilit√§t (MKUEM), der Energieagentur RLP sowie der Hochschule Mainz ein passives kaltes Nahw√§rmenetz f√ľr Rech realisiert. 

Status und nächste Schritte:

  • Das kalte Nahw√§rmenetz f√ľr Rech wurde in der ersten Leistungsstufe seitens der Ortsgemeinde zum 31.12.2023 fertiggestellt
  • Letzte technische Optimierungen insb. an Hausanschl√ľssen im Bauabschnitt Rech S√ľd sowie die Wiederherstellung einiger Oberfl√§chen werden aktuell noch nachgebessert
  • Seitens der Anschlussnehmer sind im Bauabschnitt Rech Nord die ersten Sole-W√§rmepumpen fertig installiert und bereit zur technischen Abnahme und offiziellen Zulassung ins Netz
  • Am 29.02.2024 haben die finalen technischen Tests f√ľr den Live-Betrieb stattgefunden
  • Die kommerzielle Inbetriebnahme der ersten Sole-Wasser-W√§rmepumpen ist am 18.03.2024 erfolgreich vollzogen worden.
  • Die Vorbereitungen f√ľr die Umsetzung Leistungsstufe 2 laufen aktuell planm√§√üig

Notwendige Unterlagen zum Verwendungsnachweis der BAFA Förderung:

Gerne unterst√ľtzt die Kreisverwaltung Ahrweiler beim Prozess der BAFA F√∂rderung. AntragstellerInnen k√∂nnen sich bei Fragen und Problemen per Mail an margret.zavelberg@kreis-ahrweiler.de wenden.

Weitere Informationen zum Projekt:

Pressemeldungen:

Nach oben scrollen