Wiederaufbau Rech

Wiederaufbau und Dorferneuerung

Die Ortsgemeinde Rech mit ihren derzeit ca. 500 EinwohnerInnen ist die kleinste der Mittelahrgemeinden. 

Das Wahrzeichen des Ortes, die von allen Einwohnern und Touristen geliebte Nepomukbrücke, wurde so stark geschädigt, dass der Gemeinderat schweren Herzens einem Abriss zustimmte.

Wir betreuen für Rech ca. 70 Maßnahmen

Ortsbürgermeister: Benjamin Vrijdaghs
Beigeordnete: Gerhard Schreier, Alexander Stodden, Stefan Grisotto

Kommunale Infrastruktur und Dorfentwicklung

Grundschulen und Kitas

Sportstätten und Spielplätze

Brücken und Gewässer

Touristische Infrastruktur

Straßen und Wege

Scroll to Top