Brückengeländer am Michaelishof

Projektnummer

483

•••

Kurzinfo:

Das Brückengeländer am Michaelishof wurde im Rahmen der direkten Schadensbeseitigung unmittelbar nach der Flut beschädigt.



Aktueller Stand:


02-2023 Das Geländer ist wieder instandgesetzt, der Förderantrag ist gestellt und bereits bewilligt - die Maßnahme ist abgeschlossen.


Das Brückengeländer wurde im Rahmen der direkten Schadensbeseitigung unmittelbar nach der Flut beschädigt. Das Geländer befindet sich im Bereich des Michaelishofs, am Rotweinwanderweg und direkt am Wirtschaftsweg, der die Zuwegung zur tagelang einzig befahrbaren Hochwasserhilfsstraße darstellte. Die Bürgerinnen und Bürger, tausende HelferInnen haben diesen Weg mit ihren Hilfs- und Rettungsfahrzeuge genutzt, da die Straßen nach Rech und Altenahr zerstört waren. Um die Sicherheit und Befahrbarkeit der Brücke gewährleisten zu können, wurde die Wiederinstandsetzung des Geländers mit Beschluss des Gemeinderates vom Juni 2022 beauftragt.

Scroll to Top