Kleinspielfeld & Multifunktionsspielfeld

Dernau

Projektnummer

/

•••

Kurzinfo:

Im Bereich des ehemaligen Sportplatzes sollen ein Kleinspielfeld und ein Multifunktionsspielfeld errichtet werden.



Aktueller Stand:


02-2024 Leistungsverzeichnis für Bauleistung in finaler Abstimmung
01-2024 Multifunktionsspielfeld in finaler Planung und Vorbereitung zur Bauausschreibung
07-2023 Eröffnung des Kleinspielfeldes


Weitere Informationen

Im Bereich des ehemaligen Sportplatzes soll neben einem Kleinspielfeld für Fußball, welches bereits weitestgehend fertiggestellt und im Juli 2023 eröffnet wurde, auch ein Multifunktionsspielfeld samt Basketballkörben und Handballtoren entstehen. Es ist vorgesehen, dass gegebenenfalls Teile des Schulsports sowie des Trainings des ortsansässigen Leichtathletikvereins auf den Spielfeldern stattfinden können. Da sich die Ortsgemeinde Dernau für einen Wiederaufbau des Sportplatzes an anderer Stelle entschlossen hat und dementsprechende Wiederaufbaumittel aus dem Wiederaufbaufonds an anderer Stelle geltend gemacht werden sollen, werden das Kleinspielfeld und das Multifunktionsspielfeld ausschließlich aus Spenden finanziert.

Beim Kleinspielfeld ist lediglich die Installation von zwei Ballfangzäunen ausstehend. Das Multifunktionspielfeld befindet sich derzeit in finaler Planung und Vorbereitung zur Bauausschreibung. Der Boden soll aus einer Kunststoffschicht bestehen, die maschinell aufgetragen wird. Dies hat zusätzlich Auswirkungen auf die Pflasterarbeiten in diesem Bereich, die erst nach der Umsetzung der Bodenarbeiten am Multifunktionsspielfeld fertiggestellt werden können. Der Baubeginn ist nach derzeitigem Stand für Sommer 2024 vorgesehen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen