Weinfrühling Mittelahr 2024 | 27.04.-20.05.24

Mittelahr. Vom 27. April bis zum 20. Mai veranstalten die Heimat- und Tourismusvereine aus Dernau, Rech, Mayschoß und Altenahr in Zusammenarbeit mit der Zukunft Mittelahr AöR wieder den „Weinfrühling Mittelahr“. Dann haben BesucherInnen erneut die Gelegenheit, die einzigartige Landschaft und Kulinarik der Mittelahr bei einer Wanderung zu erleben und dabei den Wiederaufbau zu unterstützen. An allen Veranstaltungstagen präsentieren sich hiesige Winzer- und Gastronomiebetriebe an zahlreichen Ständen entlang des Rotweinwanderweges zwischen Altenahr und Marienthal. Auch in den Ortschaften gibt es wieder vermehrt gastronomische Angebote und Einkehrmöglichkeiten, die den Gästen zur Verfügung stehen.

„Wir freuen uns, unsere Gäste wieder auf dem Rotweinwanderweg und in den Orten der Mittelahr begrüßen zu dürfen. Die Wanderveranstaltungen haben sich in den vergangenen Jahren als erfolgreicher Bestandteil des gemeinsamen Tourismuskonzeptes etabliert. Wir hoffen, dass sich dies im Jahr 2024 fortsetzt und unsere BesucherInnen den Wiederaufbau weiterhin tatkräftig unterstützen“, so Mirco Burkardt vom HTV Mayschoß.

Es wird verschiedene Events geben, die die Veranstaltung an den Wochenenden einrahmen. Hierfür wird zurzeit ein Veranstaltungskalender erstellt, der in den nächsten Wochen auf dieser Seite zu finden sein wird. Zudem dürfen Gäste auch in diesem Jahr wieder auf die Wanderkarten gespannt sein, die kurz vor der Veranstaltung hier veröffentlicht werden.

Nach oben scrollen